Bestellung von Standortexperte Martin Kocher richtige Entscheidung

Der Vorarlberger Landeshauptmann begrüßt die Bestellung des IHS-Chefs als neuer Arbeitsminister.


Landeshauptmann und ÖVP-Landesparteiobmann Markus Wallner begrüßt die Bestellung von Prof. Dr. Martin Kocher als neuen Minister für Arbeit. Der bisherige Direktor des Instituts für Höhere Studien (IHS) und Professor an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien bringe die nötige fachliche Expertise mit sich, so Wallner: „Wir sehen uns durch die aktuelle Corona-Pandemie mit enormen Herausforderungen für den Arbeitsmarkt konfrontiert. Die Ankurbelung der Beschäftigung wird das Thema der nächsten Wochen und Monate sein. Dass die Wahl auf einen ausgesprochenen Arbeitsmarkt- und Standortexperten gefallen ist, ist derzeit mehr denn je die richtige Entscheidung. Deshalb begrüße ich die Entscheidung des Bundesparteivorstandes“, zeigt sich Wallner zufrieden mit der Bestellung von Kocher.

Foto: Fasching


© 2021 Vorarlberger Volkspartei | Frauenbewegung Vorarlberg